Hochdruck­wasserstrahl­technik

zum Verpressen von Deckenankersystemen im Tunnelbau / Minen
und für prof. Reinigungsaufgaben

Im Bereich der Hochdruckwasserstrahltechnik beschäftigen wir uns mit Systemen zur Lösung von anspruchsvollen Reinigungsaufgaben und dem Verpressen von Deckenankern im Tunnelbau und in Minen.

Dabei sind diese Systeme sehr robust aufgebaut und stehen sowohl mit hydraulischem als auch elektrischem Antrieb zur Verfügung.

Hochdruck-Elektropumpe HD-E

Hochdruck-Elektropumpe HD-E

Es stehen zwei Ausführungen zur Verfügung.
14 ltr. Wasser bei 300 bar (HD-E 300/14) und 21 ltr. Wasser bei 300 bar (HD-E 300/21). In der Standardausführung für 400V / 50Hz. Auf Wunsch Wunsch können die Geräte auf andere Spannungen und Frequenzen angepasst werden.

Die Hochdruck-Hydraulikpumpe HD-H

Hochdruck-Hydraulikpumpe HD-H

Standardausführung mit 14 ltr. Wasser bei 300 bar (HD-H 300/14) – mit oder ohne Stahlrahmen lieferbar. Auf Wunsch kann die Pumpe auch für 21 ltr. Wasser bei 300 bar (HD-H 300/21) hergestellt werden.

Unsere Hochdruck-Hydraulikpumpe HPP

Hochdruck-Hydraulikpumpe HPP

Dieser Kraftzwerg mit 12l Wasser pro Minute / 300 bar wurde speziell entwickelt für den Einsatz auf Fahrzeugen mit Ölhydraulik.

Zubehör Setlanze

Erhältliches Zubehör

Für spezifische Aufgaben im Tunnelbau und für Reinigungsaufgaben
Setzpistole mit Setzlanze und Setzkopf
Hochleistungs-Setzpistole mit Setzlanze zur Aufnahme des Setzkopfs zum Verpressen von Deckenankersystemen

Setzpistole mit Setzlanze sind in einer sehr hochwertigen Qualität ausgeführt, die insbesondere bei ständigen Bedienintervallen bzw. Dauerbelastungen, Undichtigkeiten und damit verbundenen Verschleiß an Dichtelementen weitestgehend ausschließen.
Insbesondere die Setzlanze ist aus stabilem hochlegiertem Aluminium gefertigt, wodurch Verbiegungen vermieden werden. Weiterhin können unterschiedliche Setzköpfe an der Gabel der Setzlanze montiert werden.

Sonderzubehör für Reinigungsaufgaben, bspw. am Tunnelbohrwagen
  • Hochdruck-Pistole mit Hochdruck-Doppellanze und Flächendüse
  • Oszillierende oder rotierende Strahlwasserköpfe (verstärken die Prallwasserwirkung um das 3-4 fache)
  • Hochdruckschläuche, ggfs. mit automatischem oder manuellem Schlauchaufroller
Accordion Reinigung

Reinigungsaufgaben

Effektiver Einsatz des richtigen Zubehörs - Anwendungsbeispiele

Reinigungsarbeiten mit einer Hochdruckpumpe
Mittels einer klassischen Spritzausrüstung bestehend aus Hochdruckschlauch, Pistole, Doppellanze und Flachstrahldüse können alle Reinigungsarbeiten flexibel an jedem Ort durchgeführt werden. Je nach Pumpentyp kann sowohl der Druck als auch die Wassermenge den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden.

Verstärkung der Prallwasserwirkung
Ein Strahlwasserkopf mit einer oszillierenden oder rotierenden Düse verstärkt als interessantes Zubehör die Prallwasserwirkung auf der zu reinigenden Oberfläche um das 3 - 4 fache, wodurch universelle Reinigungsarbeiten durchgeführt werden können.

Nass Sandstrahllanze
Zur effektiven Durchführung von Entrostungen, Entlackungen oder Entfernung schwieriger Fahrbahnverschmutzungen eignen sich Hochleistungs-Naßsandstrahllanzen, die auf dem Injektorprinzip basieren. Das Strahlgut wird über einen entstehenden Unterdruck selbständig angesogen.

Auspumpen einer Baugrube
Bei einem Arbeitsdruck einer Unimog-Hydraulik von 200 bar und einer Ölmenge von ca. 26 ltr. pro Minute ist es möglich, ca. 200 ltr. pro Minute Schlamm und Schmutzwasser mittels Strahlwasserpumpe abzupumpen. Die Pumpe ist dabei unempfindlich gegen Schmutz und fördert Feststoffe bis zu 15mm Partikelgröße.

Rohrreinigungsarbeiten
Rohrreinigungsarbeiten sind einfach und wirkungsvoll mittels Rohrreinigungsschläuchen durchführbar in Verbindung mit geeigneten Rohrreinigungsdüsen. Die Durchmesser der zu reinigenden Rohre können hierbei zwischen 50 bis ca. 300 mm liegen, wobei Schlauchlängen von bis zu 50 m eingesetzt werden können.

Beispiel einer Fahrbahnreinigung
In Verbindung mit einem Unimog oder vergleichbarem Fahrzeug kann ein Düsenbalken für Fahrbahnreinigungsarbeiten optimal eingesetzt werden, wobei die Wasserleistung pro Minute auf ca. 50 ltr. gesteigert werden kann.

Kontaktbox

Dipl. Ing. Timo Leimbach

Sprechen Sie mich an

Ich stehe jederzeit und gerne für Sie zur Verfügung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder möchten Ihre Aufgabenstellung diskutieren ? Wünschen Sie kostenloses Info-Material oder benötigen Sie technische Daten ? Dann bin ich Ihnen gerne behilflich.
Sie können mich telefonisch erreichen oder mir eine E-Mail schreiben.

 +49-(0)2651 7401
 info@leimbach-innovation.de





Einwilligungserklärung Kontaktformular

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Script equal height